Willkommen auf meiner Webseite. Hier möchte ich mich vorstellen und meine Arbeiten sowie einige Erfahrungen mit euch teilen.

Mein Augenmerk liegt hauptsächlich auf Berichten meiner Fototouren.

Neues erfahrt ihr hier in meinem Blog.

Ich wünsche viel Freude beim stöbern.

 

 

Eine Anmerkung noch:
Derzeit befinden sich noch einige Seiten im Aufbau. Allen voran die Galerie, da diese komplett umstrukturiert wird. Dies nimmt leider sehr viel Zeit in Anspruch, so dass die Galerie nur nach und nach wieder online gehen wird. Aus diesem Grunde gehen einige Links noch nicht oder führen ins Leere. Ich bitte deshalb um Nachsicht. Ich denke in ein bis drei Monaten (Jahren) sollte alles erledigt sein. 

Mein Bild der Monats

Das Bild des Monats ist die Karlsbrücke in Prag, natürlich motiviert von meinem kürzlichen in der tschechischen Hauptstadt. 

Die Grundsteinlegung der Karlsbrücke erfolgte im Jahre 1357. 
Erbaut wurde sie nach dem Vorbild der Steinernen Brücke in Regensburg als Bogenbrücke mit 16 Bögen. Ihre Länge beträgt 516 Meter, ihre Breite rund 10 Meter. Die Bögen sind fast symmetrisch über die gesamte Brückenkonstruktion angeordnet.

Bei der Einweihung der Karlsbrücke trug diese noch keinerlei Brückenschmuck. Erst nach und nach wurden über den Brückenpfeilern Skulpturen von Heiligen und Patronen aufgestellt. Diese stammen aus verschiedenen Bildhauerwerkstätten und sind überwiegend im barocken Stil gehalten.

Ebenso im Bild zu sehen, ist der auf der Altstädter Seite zwischen 1370 und 1380 genau über dem ersten Brückenpfeiler im gotischen Stil entstandene Altstädter Brückenturm, dessen Ostfassade über die Jahrhunderte erhalten blieb.

Die Karlsbrücke ist ein imposantes Bauwerk und verdient den Status eines echten Denkmals. Natürlich ist sie, wie eigentlich die gesamte Prager Altstadt mit Touristen überflutet. Dies mag einerseits störend wirken, anderseits ist man ja selbst Teil der Massen und kann sich der Anziehung nicht entledigen. 

Quelle: wikipedia.de