Der Tiergarten Straubing

Ich möchte euch heute meinen kleinen Haus- und Hof-Tiergarten vorstellen. Es ist der Tiergarten Straubing. Er ist der einzige Zoo im ostbayerischen Raum. Mit etwa 18 Hektar Gesamtfläche ist er halb so groß wie Hellabrunn und etwa ein Drittel des Tiergarten in Nürnberg.

Trotz seiner geringen Größe hat der Tiergarten Straubing eine große Anzahl an Tieren, u.a. auch Sibirische Tiger, Kattas oder auch Waschbären. Insgesamt bietet der Zoo dem Besucher ca. 200 Arten.

Besondere Highlights sind das Exotarium -ein Tropenhaus-, die Afrikaanlage und natürlich das Raubtierhaus. Der Tiergarten ist räumlich sehr großzügig angelegt, leider gilt dies für einige Gehege noch nicht. Die derzeitige Luchsanlage z.B. ist m.E. zu klein und auch zu unübersichtlich für Besucher. Diese befindet sich allerdings derzeit im Neubau und wenn man das neue Gehege im Rohbau sieht, ist dieses Problem demnächst gelöst. Ich könnte mir vorstellen, dass die neue Luchsanlage ein weiteres Highlight wird. Im Allgemeinen sind die Anlagen aber großzügig gestaltet und zum Teil auch offen, was mich als Fotograf wiederum sehr erfreut.

Meine Lieblingsanlagen sind die Katta-Anlagen, der Ententeich, Waschbär- und Otteranlage sowie das Exotarium.

In meiner Galerie gibt´s einige Kostproben, hier geht´s weiter.

 

Quellen: wikipedia; Homepage Tiergarten Straubing

 

 

Der Tiergarten Straubing

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*